Giesler-Software

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Scannen

Produkte > DPP

DPP versteht unter "Scannen" die physische Bearbeitung der Belege, zu der insbesondere die Aufnahme eines digitalen Bildes der Dokumente gehört.

Abhängig von den Möglichkeiten des Scanners können die folgenden Bearbeitungen in einem Arbeitsschritt und in einem Belegdurchlauf durchgeführt werden:

Scannen

Erfassen eines digitalen Bildes der Vorderseite und Rückseite (optional) durch einen Scanner. Ausschnitt, Auflösung, Qualität und Farben sind frei einstellbar.

Kodieren

Bedrucken der Belege auf der Vorderseite (Texte, Bilder, Barcodes) mit normaler Tinte oder in einer Normschrift (z.B. E13B, CMC7, u.a.) mit magnetischer Tinte.

Indossieren

Bedrucken der Belege auf der Rückseite mit Text oder eine Stempel.

Lesen

Normschriften (OCR-A,OCR-B,CMC7,E13B) können optisch oder magnetisch gelesen , Barcodes gesucht und erkannt werden.

Sortieren

Sortieren der Belege anhand der gelesenen Daten oder gespeicherten Listen in verschiedene Fächer des Scanners.

Format, Auflösung, Qualität und die Anzahl der Farben, mit denen die digitalen Bilder gewonnen werden sollen, sind frei einstellbar. DPP kann nahezu jede Bildqualität von bitonalen Bildern (schwarz-weiß), Graustufen- und Farbbildern verarbeiten. Dadurch können die zu gewinnenden Bilder und Bildausschnitte optimal an die Anforderungen der weiteren Verarbeitungsschritte angepasst werden.

Der Scanner kann weitestgehend frei gewählt werden. DPP steuert die Geräte über eigene Treiber oder Standardtreiber (TWAIN, Windows Still Image Architecture, WIA ) an. Es werden nahezu alle Gerätetypen von Hochleistungsscannern bis hin zu einfachen Schalter- oder Flachbettscannern unterstützt. Auch empfangene Faxe können über einen Bildimport verarbeitet werden.

DPP wird heute bereits eingesetzt mit Scannern der Firmen Kleindienst, Reiner, Walther, Fujitsu, Kodak und anderen, wobei alle Möglichkeiten der erweiterten Belegbearbeitung der Geräte von Kleindienst und Walter vollständig unterstützt werden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü